Hier finden Sie einen Auszug der Unternehmen, die wir erfolgreich im Bereich Intranet unterstützen durften:

  • AirPlus International
  • Bankhaus Gebrüder Bethmann OHG
  • Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur
  • Bibliographisches Institut AG
  • BITBURGER BRAUGRUPPE GmbH
  • Bundesministerium des Inneren
  • Cornelsen Verlag GmbH
  • DEPFA Deutsche Pfandbriefbank AG
  • Deutsche Bahn AG
  • Dresdner Bank AG
  • Eckes-Granini Deutschland GmbH                              
  • ERGO Versicherungsgruppe AG
  • Europay Austria GmbH
  • Frankfurter Sparkasse
  • Fraport AG
  • Fresenius Medical Care Deutschland GmbH
  • Gerolsteiner Brunnen GmbH & Co. KG
  • Goodyear GmbH & Co. KG
  • GTEN AG
  • GWG GmbH
  • GZS Gesellschaft für Zahlungssysteme mbH
  • Hauck & Aufhäuser Privatbankiers
  • HOCHTIEF AG
  • HVB Direkt GmbH
  • Köster GmbH
  • KSB Aktiengesellschaft
  • LichtBlick SE
  • Main-Kinzig-Kreis
  • MAN Ferrostaal AG
  • Metro Group
  • MS Motor Service International GmbH
  • OFB Projektentwicklung GmbH
  • PHV – Der Dialysepartner
  • Richter+Frenzel GmbH + Co. KG
  • R+V Versicherung AG
  • SAGA AG
  • Sparkasse Hannover
  • Sparkasse KölnBonn
  • Stadtwerke Augsburg Holding GmbH
  • suki.international GmbH
  • Tchibo GmbH
  • TransnetBW GmbH
  • Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte
  • Vereinigung für Bankbetriebsorganisation e. V
  • Vereins- und Westbank AG
  • Viterra AG
  • und viele mehr...

Gerne informieren wir Sie genauer über unsere Projekte und Referenzen.

Intranet-Relaunch bei der OFB

Intranet-Relauch bei der OFB Projektentwicklung GmbH

Die add-all AG hat das Unternehmen betreut beim Relaunch des Intranets. Aufbauend auf einen Design-Workshop wird aktuelle das neue Intranet-design entwickelt. Als Tochterunternehmen der Landesbank Hessen-Thüringen gehört die OFB mit der GHT und GGM zur Helaba Immobiliengruppe, deren Spektrum alle Facetten einer hocheffizienten Immobiliendienstleistung bündelt. Die OFB ist in der Projektentwicklung und dem Projektmanagement von hochwertigen Großimmobilien aktiv, mit dem Schwerpunkt Büro-, Verwaltungs- und Gewerbeimmobilien. Gegenwärtig betreut sie ein Investitionsvolumen von 2,4 Mrd. €.

Deutscher Caritasverband e.V.

Zukunftswerkstatt bei Deutscher Caritasverband e.V.

In einem zweitägigen Workshop hat die add-all AG das bestehende Extranet/Intranet der Deutschen Caritasverband e.V analysiert. In einem gemeinsamen Workshop in Frankfurt mit 15 Vertretern aus unterschiedlichen Regionalverbänden wurde das Ergebnis der Analyse diskutiert, hinsichtlich Design, Struktur, Benutzerführung, Inhalte, Interaktion, Usability. Schon an dieser Stelle wurden Ideen und Möglichkeiten zur Optimierung aufgezeigt. Im darauffolgenden Workshop am zweiten Tag wurden mögliche Szenarien für die Zukunft der Kommunikationsplattform erarbeitet. Das daraus resultierende Konzept dient der Fachabteilung zur Entscheidungsfindung bei der Geschäftsleitung. Der Deutsche Caritasverband ist Dachverband der organisierten Caritas und Wohlfahrtsverband der römisch-katholischen Kirche in Deutschland. Als Zusammenschluss von rund 6.180 rechtlich eigenständigen Trägern mit rund 6170.000 Mitarbeitern gilt der Deutsche Caritasverband als der größte privatrechtliche Arbeitgeber Deutschlands.

TransnetBW GmbH, Stuttgart

Komplette Projektbegleitung beim Relaunch des Intranets

Als Übertragungsnetzbetreiber mit Sitz in Stuttgart steht die TransnetBW GmbH (TransnetBW) für eine sichere und zuverlässige Versorgung von rund 11 Millionen Menschen in Baden-Württemberg. Das moderne Übertragungsnetz ist das Rückgrat einer zuverlässigen Energieversorgung und Grundlage für eine funktionierende Wirtschaft und Gesellschaft. Seit Juli unterstützt die add-all AG den Intranet-Relaunch. Aktuell bewerten die Mitarbeiter mit Hilfe eines KlickDummys das neu konzipierte Intranet.

Eckes-Granini Deutschland GmbH, Nieder-Olm

Komplette Projektbegleitung beim Relaunch des Intranets

Die add-all AG unterstützt seit 2010 das Intranet-Projekt der Eckes Granini Group GmbH. Die Eckes-Granini Group GmbH ist eine im rheinland-pfälzischen Nieder-Olm ansässige, internationale Unternehmensgruppe für alkoholfreie, fruchthaltige Getränke. Sie erwirtschaftete mit ihren eigenen Landesgesellschaften bzw. strategischen Partnern mit Schwerpunkt Europa  im Jahr 2014 einen Umsatz von 899 Mio. Euro sowie ein Absatzvolumen von 886 Mio. Liter. Die add-all AG begleitet das Unternehmen von Beginn an bei der Konzeption und Einführung des internationalen Intranets. Wir betreuen das Intranet-Projekt von der Definition der Anforderungen und Inhalte, Durchführung der Ausschreibung bis hin zur Umsetzung!
Weiterhin werden Promotion Maßnahmen begleitet und die Schulungen der Mitarbeiter konzipiert und durchgeführt. Aktuell unterstützt die add-all AG das Unternehmen bei der Migration und dem Relaunch des bestehenden Intranets auf Office 365.

KSB Aktiengesellschaft, Frankenthal

Relaunch des Intranets und vollständige Projektbegleitung, Schulung der Autoren

Die KSB Aktiengesellschaft ist ein Hersteller von Pumpen und Armaturen mit Sitz in Frankenthal (Pfalz). Der Konzern ist mit eigenen Vertriebsgesellschaften, Fertigungsstätten und Servicebetrieben weltweit vertreten. Der KSB-Konzern erwirtschaftete 2015 mit mehr als 16.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 2,336 Mrd..

BITBURGER BRAUGRUPPE GmbH, Bitburg

Relaunch des Intranet-Designs und Neustrukturierung des Intranets/Extranets und Schulung der Intranet-Redakteure

Die add-all AG unterstützt die Bitburger Braugrupp schon seit vielen Jahren. Neben dem Relaunch des Intranet-Designs und der Neustrukturierung wurden verschiedenen Schulungen für Redakteure durchgeführt. Ziel der Workshops war es, den Intranet-Redakteuren Regeln an die Hand zu geben, die ihnen ermöglichen, leichter und schneller Inhalte für das Intranet bereitzustellen und diese so aufzubereiten, dass sie vom Leser optimal aufgenommen werden können. Im Rahmen von sechs Workshops erhielten die Schulungsteilnehmer ein perfektes Rüstzeug, um ihre Intranet-Texte optimal aufzubereiten. Zudem wurde das Thema Bilder im Intranet-Text intensiv behandelt und hat bei vielen Punkten zu einem großen Aha-Effekt geführt!

R+V Versicherung AG

Intranet-Workshop "Texte im  Intranet: Die optimale Darstellung und neue Einsatz-Möglichkeiten"

Die R+V Versicherung AG ist eine der größten Versicherungsgesellschaften Deutschlands und Obergesellschaft des R+V-Konzerns mit Sitz in Wiesbaden in Hessen. Sie ist mehrheitlich direkt bzw. indirekt an den Erstversicherungsgesellschaften des R+V-Konzerns beteiligt und gehört zur genossenschaftlichen FinanzGruppe des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e. V. (BVR). Zugleich ist sie der zentrale Rückversicherer der Erstversicherungsgesellschaften der R+V. Daneben tritt sie eigenständig am internationalen Rückversicherungsmarkt auf.

Goodyear GmbH & Co. KG, Essen

Relaunch des Intranet-Designs und Neustrukturierung des Intranets.
Vermarktung des Intranets.
Erstellung eines Motivationskonzepts zur Einführung des neuen Intranet.
Erstellung eines Handbuchs / Style Guide / Schulungsunterlagen für die Mitarbeiter und Redakteure.

ERGO Versicherungsgruppe AG, Köln

Relaunch des Intranet-Designs und Neustrukturierung des Intranets

Die Ergo Group Aktiengesellschaft (eigene Schreibweise ERGO) ist ein international tätiger Versicherungskonzern mit Sitz in Düsseldorf, der knapp 30.000 angestellte Mitarbeiter beschäftigt. Hinzu kommen rund 16.000 hauptberufliche Vertreter. Ergo gehört zur Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München (Munich Re), einem der weltweit führenden Rückversicherer. Mit laufenden Einnahmen aus Versicherungsbeiträgen in Höhe von über 18 Milliarden Euro war die Ergo-Gruppe 2013 einer der größten Erstversicherer in Deutschland.

Sparkasse KölnBonn, Köln

Relaunch des Intranet-Designs und Neustrukturierung des Intranets

Neben dem Relaunch des Intranets und der Neustrukturierung, hat die add-all AG das Unternehmen bei der Erstellung eines Handbuchs / Style Guide / Schulungsunterlagen für die Mitarbeiter und Redakteure unterstützt. Die Sparkasse KölnBonn ist eine öffentlich-rechtliche Sparkasse mit Sitz in Köln. Sie ist die größte kommunale Sparkasse in Deutschland und die zweitgrößte nach der Hamburger Sparkasse. Das Geschäftsgebiet konzentriert sich grundsätzlich auf die Städte Köln und Bonn.

MAN Ferrostaal AG, Essen

Konzeption und Einführung des internationalen Intranets

Die add-all AG hat das Unternehmen komplett betreut beim Relaunch des Intranets, von der Strukturierung der Inhalte bis hin zur Schulung des Mitarbeiters auf Basis der SAP Portalsoftware Netweaver mit dem CMS Btexx Easy WCM. Ferrostaal GmbH ist ein deutsches Industriedienstleistungsunternehmen mit Sitz in Essen. Seit März 2012 ist Ferrostaal im Besitz der MPC Industries GmbH. Im Jahr 2013 erwirtschaftete die Ferrostaal-Gruppe einen Umsatz von knapp 0,9 Mrd. Euro und beschäftigte weltweit rund 3.600 Mitarbeiter an über 50 Standorten.

Unternehmensgruppe Nassauische Heimstätte, Frankfurt

Erstellung einer Entscheidungsvorlage zum Relaunch des Intranets

Die Nassauische Heimstätte ist eine Wohnungs- und Entwicklungsgesellschaft mit mehrheitlicher Beteiligung des Landes Hessen. Gemeinsam mit der zur Unternehmensgruppe gehörenden Wohnstadt verwaltet sie rund 63.000 Wohnungen in Hessen und Thüringen und zählt damit zu den zehn größten Wohnungsunternehmen Deutschlands.

Cornelsen Verlag GmbH, Berlin

Relaunch des Intranets und vollständige Projektbegleitung, redaktionelle Pflege des Intrants

Der Cornelsen Verlag ist ein deutscher Schulbuchverlag, der Bildungsmedien in Deutschland, Österreich und der Schweiz anbietet. Anfänglich auf die englische Sprache konzentriert, spezialisierte sich der 1946 in Berlin gegründete Verlag auf die Entwicklung von Schulbüchern. Mittlerweile bietet er Lern- und Unterrichtsmaterialien in unterschiedlichen Medienarten an. Er ist ein Unternehmen der Franz Cornelsen Bildungsgruppe und firmiert unter Cornelsen Verlag GmbH.

AirPlus International, Neu Isenburg

Komplette Projektbegleitung beim Relaunch des Intranets

Die add-all AG hat die Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH bei dem kompletten Intranet-Relaunch begleitet, angefangen bei der Erstellung einer Entscheidungsvorlage zum Relaunch des Intranets bis hin zur komplette Projektbegleitung inklusive Marketingmaßnahmen und der Erstellung und Durchführung von CMS Schulungen für die Redakteure. Lufthansa AirPlus Servicekarten GmbH mit Sitz in Neu-Isenburg ist ein Anbieter von Lösungen für das Business-Travel-Management. Die Bezahlung, die Abrechnung und die Analyse von Dienstreisen und die Verwaltung von Reisekosten werden dabei mit verschiedenen Produkten unterstützt. Dazu gehören vor allem die Installation eines zentralen Abrechnungskontos, die Bereitstellung von Kreditkarten für Mitarbeiter und der Einsatz von Analyse-Tools. Alleiniger Gesellschafter ist die Deutsche Lufthansa zu 100 Prozent.

 

KONTAKTIEREN SIE UNS!

ADRESSE:

Wingertstraße 18
61381 Friedrichsdorf

SCHNELLKONTAKT:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 (0) 61 75 / 79 87 35